Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Asche (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Asche bezeichnet:


Asche ist der Familienname folgender Personen:

  • Agnes Asche (1891–1966), deutsche Sozialistin und Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
  • Klaus Asche (* 1933), deutscher Industriemanager; Vorstandsvorsitzender der Holsten-Brauerei AG
  • Kordula Schulz-Asche (* 1956), deutsche Politikerin (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Kurt Asche (1909–1998), deutscher SS-Obersturmführer und „Judenreferent“ im besetzten Belgien
  • Manfred Asche (* 1946), Entomologe
  • Matthias Asche (* 1969), deutscher Historiker
  • Sigfried Asche (1906–1985), deutscher Autor, Kunsthistoriker und Museumsdirektor


Asche ist der Vorname folgender Personen:

  • Asche von Cramm (Assa von Kram, Aschwin IV., Ascanius von Cramm; * um 1490 (?), † 1528), Söldnerführer der Reformationszeit und Freund Martin Luthers
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.