Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Arthrose (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arthrose steht für:

  • Arthrose, nach einer nichtamtlichen Definition in Deutschland ein Gelenkverschleiß, der das altersübliche Maß übersteigt
  • Arthrose (Pferd), ebenso wie die Arthrose beim Menschen, eine degenerative Gelenkerkrankung, krankhafter Verschleiß der Gelenke, gilt nach schulmedizinischer Meinung als nicht heilbar, therapiert werden in erster Linie die entstehenden Schmerzen, und es kann versucht werden, ein Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen oder zu stoppen
  • Hüftgelenksarthrose, eine degenerative Erkrankung des Hüftgelenks, insbesondere im hohen Alter, der ein Verschleiß der Knorpeloberfläche von Hüftpfanne und Hüftkopf zu Grunde liegt und die häufigste Form der Arthrose beim Menschen
  • Kniegelenksarthrose oder Gonarthrose, ein vorzeitiger Verschleiß der knorpeligen Gelenkflächen des Kniegelenkes
  • Rhizarthrose oder Sattelgelenkarthrose, eine Arthrose eines Sattelgelenks wie des Wurzelgelenks des Daumens, zwischen erstem Mittelhandknochen und großem Vieleckbein, aufgrund der sattelförmigen Gelenksflächen kann es in zwei Achsen bewegt werden
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.