Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Apfel (Erzählungen)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Apfel ist eine Sammlung von Erzählungen des deutschen Autors Michael Schulte, die 1986 veröffentlicht wurde.

Inhalt

Der Band enthält Geschichten und Episoden, die Michael Schulte während seiner einjährigen Aufenthaltszeit als Auswanderer in New York, dem namengebenden Big Apple, nach 1982 gesammelt und verfasst hat. Dabei heben sich seine ironischen Geschichten aus New York von denen herkömmlicher Reiseführer ab. Das Chaos der Metropole wird bei ihm in seine Bestandteile geordnet – selbst für die kleinste Absonderlichkeit hat er eine Schublade bereit.

Kritik

Auch diesem Werk attestierten die Kritiker eine „Nähe zu Karl Valentin. Dabei erfassten hätten seine quirligen Retrospektiven die Atmosphäre jener weiten Welt, von der er so zielgerichtet und freundlich träume.

Ausgaben

Hörbuchfassung

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Apfel (Erzählungen) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.