Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Anstellgut

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Anstellgut bezeichnet man eine Gruppe von Backtriebmitteln. Es wird hauptsächlich bei der Herstellung von Sauerteigen aus verschiedenen Getreidesorten verwendet.

In der Regel wird Roggenmehl für die Zubereitung verwendet, das zusammen mit Wasser und einer Starterkultur (Starter) zum Gären gebracht werden. Man unterscheidet bei der Herstellung die Spontangärung von der regulierten Gärung. Bei der erstmaligen regulierten Zubereitung werden bestimmte Zuchthefen dem Teig zugegeben. Im Backgewerbe verwendet man anschließend jeweils einen Teil des fertigen Teiges für die nächste Teigbereitung als Starter.

Teilweise verwendet man die Begriffe Kunstsauer, Anstellsauer und Grundsauer synonym.

Siehe auch

Quellen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Anstellgut aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.