Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Annik

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annik ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens

Der Name ist, ähnlich wie Annika, eine skandinavische Verkleinerungsform des Namens Anna (hebräisch für „die Begnadete“).

Namenstag

  • Namenstag ist für die im Ursprung hebräische Form der 26. Juli.
  • In Schweden: 21. April (1986–1992: 7. August)

Bekannte Namensträgerinnen

Vorname

  • Annik Honoré (1957–2014), belgische Journalistin, Konzertveranstalterin und Mitbegründerin des Independent-Labels Les Disques du Crepuscules
  • Annik Wecker (* 1974), deutsche Koch- und Backbuchautorin
  • Annik Marguet (* 1981), Schweizer Sportschützin
  • Annik Levesque (* 1979), kanadische Biathletin
  • Annik Saxegaard (1905–1990), Schriftstellerin
  • Annik Skrivan (* 1978), ehemalige Schweizer Volleyball- und Beachvolleyballspielerin
  • Annik Plamondon (* 1983), kanadische Shorttrackerin

Künstlernamen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Annik aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.