Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Annik

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annik ist ein weiblicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens

Der Name ist, ähnlich wie Annika, eine skandinavische Verkleinerungsform des Namens Anna (hebräisch für „die Begnadete“).

Namenstag

  • Namenstag ist für die im Ursprung hebräische Form der 26. Juli.
  • In Schweden: 21. April (1986–1992: 7. August)

Bekannte Namensträgerinnen

Vorname

  • Annik Honoré (1957–2014), belgische Journalistin, Konzertveranstalterin und Mitbegründerin des Independent-Labels Les Disques du Crepuscules
  • Annik Wecker (* 1974), deutsche Koch- und Backbuchautorin
  • Annik Marguet (* 1981), Schweizer Sportschützin
  • Annik Levesque (* 1979), kanadische Biathletin
  • Annik Saxegaard (1905–1990), Schriftstellerin
  • Annik Skrivan (* 1978), ehemalige Schweizer Volleyball- und Beachvolleyballspielerin
  • Annik Plamondon (* 1983), kanadische Shorttrackerin

Künstlernamen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Annik aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.