Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Anneli Cahn Lax

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Anneli Cahn)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anneli Cahn Lax (geb. 23. Februar 1922 in Kattowitz, gest. 24. September 1999 in New York) war eine amerikanische Mathematikerin, sie war mit dem Mathematiker Peter Lax verheiratet.

Leben

Anneli Cahn besuchte die Schule in Berlin, musste dann aber als Jüdin aus Nazideutschland fliehen. So kam sie in die Vereinigten Staaten, studierte dort ab 1942 Mathematik an der Adelphi University in New York und wurde 1955 an der New York University mit der Dissertation Cauchy's Problem for a Partial Differential Equation with Real Multiple Characteristics bei Richard Courant promoviert.[1]

1948 heiratete Anneli Cahn den Mathematiker Peter Lax. Sie war weiterhin in der Lehre tätig und engagierte sich im Publikationsprogramm der Mathematical Association of America. 1977 wurde sie mit dem George Pólya Award ausgezeichnet. 1998 wurde bei ihr Krebs diagnostiziert, dem sie 1999 erlag.[2]

Einzelnachweise

  1. Anneli Lax am Mathematics Genealogy Project
  2. Anneli Cahn Lax am MacTutor History of Mathematics archive


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Anneli Cahn Lax aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.