Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

André Berkal

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dr. Berkal (Mitte) 2008 beim Besuch des jüdischen Friedhofs Krieghaber

André Berkal (geb. 1945; gest. 27. April 2016) war langjähriger Geschäftsführer des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern. Zugleich gehörte er über viele Jahre als Mitglied dem Direktorium des Zentralrats der Juden an.

Leben

Seine Wege führten über Lodz und Paris nach München, wo er Jura studierte und nach seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt im Jahr 1989 in die Fussstapfen seines Vaters als Geschäftsführer des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern trat. Bis zu seinem Ruhestand im Jahr 2012 leitete er engagiert und verdienstvoll die Geschäfte des Landesverbandes, die geprägt waren von der Bewältigung der Welle der jüdischen Zuwanderer aus den ehemaligen GUS-Staaten. Die gelungene Integration und das Aufblühen der jüdischen Gemeinden in Bayern tragen seine Handschrift.

Sein besonderes Engagement galt dem Aufgabenfeld der Israelitischen Bekenntnissteuer, für das er sich mit Akribie und Leidenschaft einsetzte.

Bis zuletzt vertrat er die Interessen der Juden in Bayern auf Bundesebene beim Zentralrat der Juden in Deutschland.