Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

András Schiffer

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
András Schiffer

András Schiffer (* 19. Juni 1971 in Budapest) ist ein ungarischer Rechtsanwalt und Politiker. Er war der Spitzenkandidat der 2009 gegründeten grünen Partei Ungarns, Lehet Más a Politika, bei der Parlamentswahl in Ungarn 2010.

Von 1990 bis 1995 studierte er Staats-, Rechts- sowie Politikwissenschaft an der Loránd-Eötvös-Universität Budapest; er erlangte den Dr. jur. 1995. Von 1995 bis 1997 absolvierte er ein postgraduales Studium der Humanökologie.

2002 bis 2008 war Schiffer in der zivilgesellschaftlichen Umwelt- und Bürgerrechtsorganisation Védegylet aktiv. Diese Organisation nominierte 2005 ihren Mitbegründer László Sólyom für das Amt des Präsidenten Ungarns. Schiffer hatte für die letztlich erfolgreiche Wahlkampagne Sólyoms mitgearbeitet.

Ende Mai 2016 kündigte Schiffer als Kovorsitzender und Fraktionschef der Partei LMP seinen Rückzug aus der Politik[1] an.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Ungarns Grüne suchen neuen Parteichef Bei: derStandard.at, 31. Mai 2016, abgerufen am 2. Juni 2016.
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel András Schiffer aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.