Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Andachtsbuch

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Andachtsbuch wird ein Buch aus dem Bereich der Erbauungsliteratur bezeichnet, dessen Funktion die private religiöse Andacht des Laien ist. Typische Beispiele dieses Buchtyps waren seit dem Spätmittelalter das Stundenbuch, volkssprachliche Heiligenlegenden und das Gebetbuch. Bis zum 13. Jahrhundert war der Psalter das einzige für Laien bestimmte religiöse Buch.[1] Andachtsbücher wurden im Auftrag ihrer privaten Besitzer besonders häufig illuminiert.

Einzelnachweise

  1. Christine Jakobi-Mirwald: Das mittelalterliche Buch. Funktion und Ausstattung. Stuttgart, Reclam 2004, S. 79.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Andachtsbuch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.