Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Anatole Ngamukol

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anatole Ngamukol
Spielerinformationen
Voller Name Anatole Cedric Romeo N’Gamukol
Geburtstag 15. Januar 1988
Geburtsort AubervilliersFrankreich
Größe 178 cm
Position Sturm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008
2009
2009–2010
2010–2011
2011–2012
2012
2012–
Stade Reims
Real Saragossa B
CF Palencia
US Roye
FC Wil
FC Thun
Grasshoppers Club Zürich
1 (0)
0
0
0
27 (7)
17 (6)
2 (2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 18. Februar 2013

Anatole Cedric Romeo N’Gamukol (* 15. Januar 1988 in Aubervilliers) ist ein französisch-äquatorialguineischer Profifussballer beim Grasshopper Club Zürich. Er spielte in der Saison 2011/12 und bis zur Winterpause 2012/13 für den FC Thun. Dann unterschrieb er einen Vier-Jahres-Vertrag bei den Grasshoppers.

N’Gamukol begann seine Karriere bei Stade Reims und kam am 21. März 2008 zu seinem Pflichtspieldebut gegen Angers. Nachdem er in der Saison 2008/09 lediglich zu einem Teileinsatz kam, wechselte er im Januar 2009 zu Real Saragossa. Jedoch kam er auch dort zu keinem Einsatz, worauf er nach nur 6 Monaten zum Drittligisten CF Palencia wechselte.

Dort verbrachte er 2 Saisons in der Segunda División B und machte einen kurzen Abstecher zu US Roye, bis Axel Thoma vom FC Wil auf ihn aufmerksam wurde.

Im Sommer 2011 transferierte N’Gamukol in die Schweizer Challenge League. In der Saison 2011/12 brachte er es auf 30 Einsätze und 7 Tore, worauf einige Super League-Klubs ihn ins Visier nahmen.

Vor Beginn der Saison 2013/13 wechselte Anatole N’Gamukol innerhalb der Schweiz zum FC Thun. In 17 Spielen machte er 6 Tore, was den Grasshoppers Club Zürich veranlasste, ihn in der Winterpause 2012/13 zu verpflichten.

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Kader des Grasshopper Club Zürich


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Anatole Ngamukol aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.