Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Anamnese (Begriffsklärung)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anamnese (von griechisch ανάμνησις anámnêsis „Erinnerung“) bezeichnet

  • die im Gespräch ermittelte Vorgeschichte eines Patienten in Bezug auf seine aktuelle Erkrankung, siehe Anamnese
  • das feierliche Gedächtnis des Todes und der Auferstehung Christi, siehe Anamnese (Liturgie)
  • die ermittelte Vorgeschichte eines Bauwerkes zur Festlegung der notwendigen Analysen und Diagnosen zur Feststellung von Schäden an Bauwerken und zur Erstellung eines Instandsetzungsplanes.

Siehe auch:

  • Anamnesis, das philosophische Konzept der Wiedererinnerung der Seele an vor der Geburt geschaute Wahrheiten
 Wiktionary: Anamnese – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.