Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Amy Pascal

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amy Pascal (Amy Beth Pascal; * 25. März 1958) ist Ko-Vorsitzende von Sony Pictures Entertainment und der zugehörigen Columbia TriStar Motion Picture Group. Sie beaufsichtigt die gesamten Entwicklungs-, Produktions- und Marketingaktivitäten bei Columbia Pictures.

Sie war auf Platz 15 der jährlichen Topliste der 100 Frauen im Unterhaltungsgewerbe im Jahre 2006, veröffentlicht im Hollywood Reporter.[1] 2009 kürte Forbes sie auf Platz 60 der 100 mächtigsten Frauen der Welt.[2]

Referenzen

  1. The Power 100. The Hollywood Reporter. 3. Dezember 2003. Abgerufen am 4. Januar 2010.
  2. Die 100 mächtigsten Frauen. , Forbes.com, 19 August 2009. 

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Amy Pascal aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.