Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Am haaretz

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Amoretz)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Ausdruck am haaretz (hebräisch „Volk der Erde, des Landes“, jiddisch auch Amoretz, Plural: Amoratzim) bezeichnet im biblischen Judentum den einfachen ungebildeten Teil des Volkes. Er wurde sowohl auf die Nichtjuden (siehe Gojim), als auch auf die Israeliten angewendet.

Aus der Perspektive der Nichtisraeliten ist das am haaretz die sesshafte Anwohnerschaft im Unterschied zu den noch nicht siedelnden Israeliten, zum Beispiel Gen 23,12 EU.

Aus israelitischer Perspektive bezeichnet am haaretz

  • vorexilisch: das Volk im Unterschied zu den politischen und religiösen Führern (Könige, Priester etc.)
  • nachexilisch: teilweise wie zuvor, bei Esra und Nehemia aber das nichtjüdische Volk
  • rabbinisch: alle die das Gesetz nicht kennen oder halten (auch auf eine einzelne Person bezogen).
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Am haaretz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.