Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Amelie Augenstern

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amelie Augenstern ist ein Roman von Henning Heske über das Erwachsenwerden, den er 2002 veröffentlichte. Im Zentrum steht das siebzehnjährige Mädchen Amelie Stern und ihre Erlebnisse innerhalb eines Jahres in der Schule, zu Hause mit ihrer Schwester und vor allem ihre turbulenten ersten Liebeserfahrungen. Es ist eine Geschichte über die Probleme des Erwachsenwerdens, insbesondere über Freundschaft und Liebe.

Inhalt

Amelie Stern engagiert sich aus Ärger über Probleme in ihrer Schule in der Redaktion der neu gegründeten Schülerzeitung Strebergarten. Doch daneben verlangen immer häufiger Jungs einen Platz in ihrem Leben. Erst kann sie sich nicht entscheiden: Jörg oder Thomas, einer der beiden Typen aus ihrer Schule? Als sie sich endlich mit Jörg glücklich fühlt, geht einiges schief. Große Enttäuschungen warten auf Amelie. Sogar ihre beste Freundin Steffi entpuppt sich als falsche Schlange. Schließlich verliebt sie sich in den etwas älteren Referendar Mark. Wird er ihre große Liebe? Oder spielt er nur vorübergehend den Tröster für Amelie „Augenstern“? Sprachferien in England sollen ihr Klarheit verschaffen. Dort lernt Amelie Gino kennen, der ihr mit italienischem Feuer schöne Augen macht. Amelies Gefühle fahren Karussell.

Zurück in Deutschland wird ihr einiges klar. Sie trennt sich von Mark, sucht eine Aussprache mit Steffi und weiß schließlich, dass ein neuer Abschnitt in ihrem Leben begonnen hat, den sie selbstbewusst und verantwortungsvoll angehen will.

Neuausgabe

  • Henning Heske: Amelie Augenstern. Jugendbuch. Books on Demand, Norderstedt 2008. 164 S. ISBN 978-3-8370-0900-2
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Amelie Augenstern aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.