Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Amanda Ammann

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Amanda Ammann (* 8. Januar 1987 in Uzwil) wurde am 13. Oktober 2007 zur Miss Schweiz 2007 gewählt.

Ammann lebte zum Zeitpunkt der Wahl in Lausanne und studierte in Genf Internationale Beziehungen. Sie schloss das Studium 2010 mit dem Bachelor ab. Danach studierte sie an der Universität St. Gallen International Affairs and Governance. Im Jahre 2013 erhielt sie den Mastertitel.

Vorher absolvierte sie die Matura am Gymnasium Friedberg in Gossau SG, besuchte die Highland Oaks Middle School in Miami und absolvierte ein Praktikum in Madrid.

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Amanda Ammann aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.