Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Alwin

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alwin ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung

Er stammt von dem germanischen Namen Alboin (albi → Alp, Elfe und wini → Freund) ab. Die Ursprünge lassen sich auch im Althochdeutschen finden, Adalwin (adal → edel und wini → Freund).

Es gibt bereits im 8. Jahrhundert die langobardischen Namen Aluini, Aloin und alamannisch Aloinus, so dass man annehmen muss, dass 'All-Freund' gemeint ist.

Der Namenstag ist der 26. Mai.

Bekannte Namensträger

als Vorname

als Familienname

  • Karl Alwin (ehemals Alwin Oskar Pinkus; 1891–1945), deutscher Dirigent
  • Max Alwin (1939–1995), niederländischer Ruderer

Varianten

  • männlich: Adelwin, Alboin, Alvin, Adalwin
  • weiblich: Alwine, Alwina

Weblinks

 Wiktionary: Alwin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alwin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.