Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Alter jüdischer Friedhof (Hettenleidelheim)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der alte jüdische Friedhof in Hettenleidelheim ist ein jüdischer Friedhof, der in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts in Hettenleidelheim (Rheinland-Pfalz) angelegt wurde und heute mit dem benachbarten Kriegerhain unter Denkmalschutz steht. Er befindet sich im Bereich der örtlichen Bahnhofstraße sowie der Schlossgasse im nördlichen Siedlungsgebiet der Gemeinde. Bis 1864 wurde er belegt, danach wurde seine Funktion vom neuen jüdischen Friedhof der Gemeinde abgelöst, der sich einen Kilometer östlich deren Siedlungsgebiets befindet.

Anlage

Insgesamt vier Grabsteine (Mazewot) stammen aus den Jahren 1776 und 1777. 1968 wurde ein von Theo Rörig gestalteter Gedenkstein angebracht. Seit 1965 bildet der alte jüdische Friedhof zusammen mit dem Kriegerhain eine Parkanlage.

Weblinks

49.5379628.074999


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alter jüdischer Friedhof (Hettenleidelheim) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.