Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Alter Schlachthof (Landshut)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger Schlachthof in Landshut

Der Alte Schlachthof in Landshut, der Hauptstadt des Regierungsbezirks Niederbayern, wurde 1905 errichtet. Der ehemalige städtische Schlachthof an der Stethaimerstraße 29, Ecke Schlachthofstraße 47, ist ein geschütztes Baudenkmal.

Das Bauensemble besteht aus folgenden Teilen:

  • zweigeschossiger Verwaltungsbau mit Mansarddach mit Jugendstilelementen, die bauzeitliche Ausstattung des Direktorenzimmers ist erhalten
  • mehrgeschossiger Turm mit steilem Walmdach
  • Durchfahrts- und Beladehalle, eine zweigeschossige Halle mit segmentbogenförmigem Dach über ebensolchen Holzfachwerkbindern, konstruktive Elemente der Wände und turmartige Fassadenpfeiler in Sicht-, z. T. Ziermauerwerk, mit Putzfeldern, beide Giebel sind verglast, der Südgiebel ist mit Städtischer Schlachthof bezeichnet.

Nach seiner Renovierung und Umgestaltung sowie Ergänzung um insgesamt 3 neue moderne Gebäude, von 2005 bis etwa 2010 wurde die Alte Schlachthof-Durchfahrtshalle ab Ende 2006 nur 13 Monate lang als Markthalle „LA Markt“ genutzt, das Konzept aber scheiterte durch Fehler des Bauträgers und Unterfinanzierung, was zum Vorwurf der Insolvenzverschleppung bereits in der Bauphase führte. Seit 2018 befindet sich in der Alten Schlachthof-Durchfahrtshalle ein Lebensmittelanbieter. Die neuen umliegenden Gebäude sind seit 2006 mit Wohnungen, Büros und gewerblichen Anbietern belegt. So befindet sich im Haus Schlachthofstrasse 47 nur mehr ein erfolgreicher Gewerbebetrieb aus der Anfangszeit von 2006, ein deutsches Fachgeschäft für Geschenkkörbe, Wein, Spirituosen und Delikatessen des Familienunternehmens Barrique.

Weblinks

 Commons: Stethaimerstraße 29 (Landshut) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
48.546212.1525


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alter Schlachthof (Landshut) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 4.330 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 4.330 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.