Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Alte Synagoge (Thionville)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Thionville Alte Synagoge 1.jpg
Ansichtskarte mit der Alten Synagoge in Thionville (um 1920)

Die Alte Synagoge in Thionville, einer Stadt im Département Moselle in der französischen Region Lothringen, wurde 1882 nach Entwürfen des Karlsruher Architekten Ludwig Levy errichtet. Die Synagoge befand sich 31 avenue Clemenceau.

Die Synagoge im neuromanischen Stil wurde im Juli 1940 wurde von den deutschen Besatzern im Zweiten Weltkrieg niedergebrannt. Die Ruine wurde abgetragen und die Steine wurden für den Straßenbau verwendet.

An gleicher Stelle wurde 1956 die Neue Synagoge errichtet.

Literatur

Weblinks

49.3614722222226.1661666666667


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alte Synagoge (Thionville) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.