Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Alte Synagoge (Bonn)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Bonn Synagoge 1880.jpg
Alte Synagoge in Bonn (um 1880)
Datei:Synagoge Erzberger Ufer 2.jpg
Gedenkstätte zur Erinnerung an die alte Synagoge in Bonn

Die Alte Synagoge in Bonn, einer kreisfreien Großstadt im Regierungsbezirk Köln in Nordrhein-Westfalen, wurde 1878/79 errichtet und 1938 von den Nationalsozialisten zerstört.

Geschichte

Die Synagoge befand sich am Erzbergerufer, an der Nordseite der Alten Rheinbrücke.

Während der Novemberpogrome wurde die Synagoge von Nationalsozialisten in Brand gesteckt. Die Brandruine wurde bis zum Frühjahr 1939 abgetragen.

Eine Gedenkstätte erinnert an die zerstörte Synagoge.

Literatur

Weblinks

 Commons: Alte Synagoge (Bonn) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
50.7383187.1071008


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alte Synagoge (Bonn) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 1.478 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 1.478 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.