Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Alte Kelter (Kleingartach)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte Kelter in Kleingartach

Die Alte Kelter in Kleingartach, einem Stadtteil von Eppingen im Landkreis Heilbronn im nördlichen Baden-Württemberg, ist ein Fachwerkbau, der im 15. Jahrhundert errichtet wurde. Das Gebäude an der Balzstraße 4 ist ein geschütztes Kulturdenkmal.

Beschreibung

Das als Kelterhaus errichtete Gebäude wurde in den letzten Jahrhunderten mehrfach renoviert und umgebaut. Vom ursprünglichen Fachwerkbau stammt der hohe Giebel mit überstehenden breiten Schutzbohlen unter einem Krüppelwalm. Die Ladeluken an dieser Seite wurden mehrmals verändert bzw. erneuert. Dabei blieb die ursprüngliche Tragkonstruktion mit langen Eck- und Bundständern erhalten. Hier sind auch noch nicht verzapfte Holzverbindungen vorhanden, die aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts stammen.

Literatur

Weblinks

49.1001483202788.9724665880556


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alte Kelter (Kleingartach) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reinhardhauke. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.382 Artikel (davon 0 in Jewiki angelegt und 2.382 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.