Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Altdeutscher Fuchs

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Altdeutscher Fuchs (Altdeutsche Hütehunde)
Altdeutscher Fuchs, Varietät bzw. regionaler Schlag: Harzer Fuchs
Nicht von der FCI anerkannt
Ursprung:

Deutschland

Widerristhöhe:

um 55 cm

Gewicht:

zur Größe passend, nicht massig

Varietäten:
  • Mittel- bzw. Ostdeutscher Fuchs
  • Harzer Fuchs
Liste der Haushunde

Als Altdeutscher Fuchs oder auch nur Fuchs werden Altdeutsche Hütehunde bezeichnet, die ein rotes oder rot-braunes Fell haben. Eine Varietät bzw. regionaler Schlag ist der Harzer Fuchs, eine andere der Mitteldeutsche Fuchs, der auch Ostdeutscher Fuchs genannt wird. Ein Süddeutscher Schlag oder Farbschlag wird nicht klassifiziert.

Der Mittel- oder Ostdeutsche Fuchs ist einer von drei Farbschlägen der Ost- beziehungsweise Mitteldeutschen Hütehunde. Bei den Mitteldeutschen Hütehunden dürfen die Füchse auch mit den anderen beiden Farbschlägen, den Schwarzen und Gelbbacken, verpaart werden und können gemeinsam in einem Wurf vorkommen.[1] Der Mitteldeutsche Fuchs ist ein wohl proportionierter, muskulöser Hund mit quadratischem Körperbau aber feingliederiger als Süddeutsche Altdeutsche. Der Schädel ist nicht zu breit mit gut entwickeltem Stop. Die Ohren sind mittelgroß, ein Dreieck bildend und in der Regel stehend; Kippohren können vorkommen. Er ist ein ausdauernder Arbeiter, vermöge seines Scherengebisses dabei rippen- oder keulengriffig.

Die Fellfarbe kann von falbfarben bis dunkelrot variieren; dunkle Sattelung oder Stromung ist möglich. Die Maske kann schwarz oder hell sein; helle Abzeichen sind möglich und erlaubt.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Beschreibung des Altdeutschen Fuchses durch die AAH

Weblinks

  • Interessengemeinschaft Mitteldeutsche Hütehunde: Rassebeschreibung Mitteldeutscher Hütehund mit dem Farbschlag Mitteldeutscher Fuchs


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Altdeutscher Fuchs aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.