Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Alona Frankel

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alona Frankel
9781554072842.jpg

Die Autorin und Illustratorin Alona Frankel wurde 1937 in Krakau, Polen, geboren. Als Kind durchlebte sie die Shoah, zunächst im Ghetto von Lemberg, später in einem Versteck. 1949 emigrierte Alona Frankel mit ihrer Familie nach Israel, studierte dort Kunst und begann, Kinderbücher zu schreiben und zu illustrieren. 1975 erschien ihr erstes von über vierzig Kinderbüchern (zum Thema Töpfchentraining). Zudem illustrierte Frankel Dutzende Titel anderer Autoren.

Alona Frankel (hebräisch אלונה פרנקל, 27. Juni 1937) ist eine in Polen geborene israelische Schriftstellerin und Illustratorin zahlreicher, klassischer Kinderbücher sowie kürzlich erschienener poetischer Memoiren für junge Erwachsene. Sie wurde in Krakau, Polen, geboren und ist eine Überlebende des Holocausts. Im Jahr 1949 wanderte Alona nach Israel ein.

Andere Wikis

Dieser Artikel wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Die an diesem Artikel beteiligten Autoren sind in der Autorenliste einsehbar.