Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Alexander Dmitrijewitsch Knysch

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alexander Dmitrijewitsch Knysch (russisch Александр Дмитриевич Кныш; wiss. Transliteration Aleksandr Dmitrievič Knyš; geb. 1957 in Sassowo, Oblast Rjasan, UdSSR), auch in der Schreibung Knyž bzw. Knysh, ist ein russisch-amerikanischer Islamwissenschaftler und Hochschullehrer, der verschiedene Beiträge zum Sufismus geliefert hat.

Leben und Wirken

Knysch wurde 1957 in Sassowo in der Oblast Rjasan geboren. Er machte 1979 einen Abschluss in arabischer Philologie am Institut für Orientalistik der Staatlichen Universität Leningrad. 1986 promovierte er in Islamwissenschaft über „Osnovnye istočniki dlja izučenija mirovozzrenija Ibn ‘Arabi: Fusus al-chikam i al-Futuchat al-makkija“ (Основные источники для изучения мировоззрения Ибн ‘Араби: Фусус ал-хикам и ал-Футухaт ал-маккийа / Die wichtigsten Quellen für das Studium der Weltanschauung von Ibn Arabi: Fusus al-hikam und al-Futuhat al-makkiya) bei A. B. Chalidow. Zu seinen Interessengebieten zählen islamische Geschichte, Sufismus, Geschichte des islamischen theologischen Denkens sowie der Islam im Jemen und im Nordkaukasus. Seit 1991 arbeitet er in den USA. Er lehrt als Professor für Islamwissenschaft am Department of Near Eastern Studies der University of Michigan. Seit 2005 ist er der für den Sufismus zuständige Bereichsredakteur bei der Encyclopaedia of Islam Three (Verlag: Brill).[1]

Publikationen (Auswahl)

  • Islam in historical perspective. Second edition. :New York ; London : Routledge, Taylor & Francis Group, 2017
  • Islamic mysticism. Leiden: Brill, 2000 (Online)
  • Ibn ‘Arabi in the Later Islamic Tradition: The making of a polemical image in medieval Islam, SUNY Press, 1999 (SUNY Series in Islam), Inhaltsübersicht
  • (Übers.): Al-Qushayri’s Epistle on Sufism: Al-risala Al-qushayriyya Fi 'ilm Al-tasawwuf. (Great Books of Islamic Civilization). 2007

Weblinks

  • Biographie (Homepage des Instituts für Orientalische Handschriften der Russischen Akademie der Wissenschaften / Institut Vostočnych Rukopisej Rossijskoj Akademii Nauk) – russisch
  • Biographie (Homepage der University of Michigan)
  • Knysch, A.D. – russisch

Einzelnachweise und Fußnoten


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alexander Dmitrijewitsch Knysch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.