Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Gouvernement al-Iskandariyya

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Al-Iskandariyya (Gouvernement))
Wechseln zu: Navigation, Suche
محافظة الإسكندرية
al-Iskandariyya
Lage
Symbole
Flagge
Basisdaten
Staat Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Staat
Hauptstadt AlexandriaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Fläche 2.679 km²
Einwohner 4.110.015 (Zensus 2006)
Dichte 1.534,2 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 EG-ALX
30.7140943229.72007751

Al-Iskandariyya (arabisch ‏محافظة الإسكندرية‎ Muhāfazat al-Iskandariyya, DMG Muḥāfaẓat al-Iskandariyya, auch Alexandria) ist ein Gouvernement in Ägypten mit 4.110.015 Einwohnern und liegt am Mittelmeer. Es ist neben Kairo (‏القاهرة‎ — al-Qāhira) und Giseh (‏الجيزة‎ — al-Ǧīza) eines der drei Stadtgouvernements des Landes.

Es grenzt im Norden an das Mittelmeer, im Osten an das Gouvernement al-Buhaira und im Westen an das Gouvernement Matruh.

Bezirkseinteilung

Bezirk Schreibung Umschrift * Einw. (2006)
Stadtteil Park المنتزه al-Muntazah 1.190.287
Alexandria-Ost شرق الإسكندرية Šarq al-Iskandariyya 985.786
Alexandria-Mitte وسط الإسكندرية Wasaṭ al-Iskandariyya 520.450
Stadtteil Zoll الجمرك al-Ǧumruk 145.558
Stadtkern العجمي al-ʿAǧamī 386.374
Stadtteil al-Amiriyya العامرية al-ʿĀmiriyya 845.845
Stadt Burǧ al-Arab** مدينة برج العرب Madīnat Burǧ al-ʿArab 113.209
insgesamt 4.187.509
(*) Der arabische Buchstabe ج wird normalerweise mit ǧ wiedergegeben und [dʒ] ausgesprochen. Die ägyptischen Aussprache ist aber g.
(**) Übersetzung: „Turm der Araber“

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Gouvernements Ägyptens


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Gouvernement al-Iskandariyya aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.