Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Adramelech (Gottheit)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adramelech (auch Adrammelech, Adramalech oder Adrammelek, von Adar-malik = ‚herrlicher König‘) ist ein Gott aus der syrischen Mythologie, er wird zur Zeit der Wiederbesiedlung durch assyrische Kolonisten oder Deportierte erwähnt.[1] Er gehört zur Gruppe der Ba'altim, d. h. der Meister oder Herrscher.

Seine Anhänger brachten ihm angeblich Brandopfer von Kindern dar.[2] In Israel und Moab assoziierte man ihn, gemeinsam mit der Gottheit Anamelech mit Menschenopfern.[3] Im 2. Buch der Könige, wo er neben Abamelech (Anumali) erwähnt wird, wurde ihm eine Verwandtschaft mit dem syrischen Moloch zugeschrieben.

Weblinks

Fußnoten

  1. John Gray: The Desert God ʿAṮTR in the Literature and Religion of Canaan, in: Journal of Near Eastern Studies, Vol. 8, No. 2 (Apr., 1949), S. 72-83, S. 80
  2. 2. Kön 17,31
  3. John Gray: The Desert God ʿAṮTR in the Literature and Religion of Canaan, in: Journal of Near Eastern Studies, Vol. 8, No. 2 (Apr., 1949), S. 72-83, S. 80


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Adramelech (Gottheit) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.