Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Adramelech (Gottheit)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adramelech (auch Adrammelech, Adramalech oder Adrammelek, von Adar-malik = ‚herrlicher König‘) ist ein Gott aus der syrischen Mythologie, er wird zur Zeit der Wiederbesiedlung durch assyrische Kolonisten oder Deportierte erwähnt.[1] Er gehört zur Gruppe der Ba'altim, d. h. der Meister oder Herrscher.

Seine Anhänger brachten ihm angeblich Brandopfer von Kindern dar.[2] In Israel und Moab assoziierte man ihn, gemeinsam mit der Gottheit Anamelech mit Menschenopfern.[3] Im 2. Buch der Könige, wo er neben Abamelech (Anumali) erwähnt wird, wurde ihm eine Verwandtschaft mit dem syrischen Moloch zugeschrieben.

Weblinks

Fußnoten

  1. John Gray: The Desert God ʿAṮTR in the Literature and Religion of Canaan, in: Journal of Near Eastern Studies, Vol. 8, No. 2 (Apr., 1949), S. 72-83, S. 80
  2. 2. Kön 17,31
  3. John Gray: The Desert God ʿAṮTR in the Literature and Religion of Canaan, in: Journal of Near Eastern Studies, Vol. 8, No. 2 (Apr., 1949), S. 72-83, S. 80


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Adramelech (Gottheit) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.