Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

admin.ch

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
«Corporate Design Bund»

admin.ch ist die Website der Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Sie ist in den vier Amtssprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch sowie überdies auf Englisch verfügbar und wird von der Sektion Kommunikation der Bundeskanzlei betreut.

Alle Behörden der Bundesverwaltung der Schweizerischen Eidgenossenschaft sind über dieses Portal zugänglich: Bundesversammlung (Parlament), Bundesrat (Regierung), Departemente (Ministerien) – die Eidgenössischen Departemente für auswärtige Angelegenheiten (EDA), des Innern (EDI), das Justiz- und Polizeidepartement (EJPD), für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS), das Finanzdepartement (EFD), für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF), für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) – und Ämter der Bundesverwaltung und die Bundesgerichte (Bundesgericht, Bundesstrafgericht und Bundesverwaltungsgericht).

Über das Portal werden e-Government und e-Administration zur Verfügung gestellt, des Weiteren Angebote wie die Systematische Sammlung des Bundesrechts, Informationen zu Wahlen und Abstimmungen, Vernehmlassungs- und Anhörungsverfahren.

Daneben hostet die Domain admin.ch Einrichtungen wie das Portal Statistik Schweiz,[1] das Schweizerische Literaturarchiv,[2] das Portal Kleine und mittlere Unternehmen[3] und anderes.

Weblinks

Einzelnachweise

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Admin.ch aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.