Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Achsa

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achsa (hebräisch עַכְסָה ‎) ist eine Frau aus der Bibel und eine Tochter des Kaleb. Sie war die Ehefrau Otniëls.

Die Bedeutung der Achsa

Kaleb versprach sie im Landnahme Kanaans (Jos 15,16–19 = Ri 1,12–15) als Brautpreis für die Eroberung eines Gebiets. Darauf hin eroberte Otniël das Gebiet und wurde ihr Ehemann (Jos 15,16-17 LUT). Achsa forderte von ihrem Vater zusätzlich Wasserstellen als Segensgaben (Ri 1,12-15 LUT).[1]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Der hebräische Text schildert Achsa als die handelnde Person, in der griechischen Fassung ist es Otniël.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Achsa aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.