Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abu Wahib

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Shaker Wahib al-Fahdawi al-Dulaimi (arabisch ‏شاكر وهيب الفهداوي‎; * 1986; † 6. Mai 2016 bei ar-Rutba, Irak), bekannt als Abu Wahib (arabisch ‏أبو وهيب‎), war ein islamistischer Terrorist. Er war bis zu seinem Tod bei einem Luftschlag im Rahmen der Combined Joint Task Force – Operation Inherent Resolve ein führendes Mitglied der Terrororganisation Islamischer Staat und deren Kommandeur („Emir“) für die Provinz Al-Anbar.[1]

Bekanntheit erlangte er im Sommer 2013 durch die Tötung dreier alawitischer LKW-Fahrer.[2]

Einzelnachweise

  1. http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Politik/d/8497220/der--emir-von-anbar--ist-tot.html
  2. http://www.gulf-times.com/story/364086/Bare-faced-killer-rises-to-fore-of-Iraq-militancy


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Abu Wahib aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.