Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

ʿAbd al-Ḥaqq Amānat Khān

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Abd al Haqq Amanat Khan)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ʿAbd al-Ḥaqq Amānat Khān, auch bekannt als Amanat Khan Shirazi (geb. 1570; gest. 1645)[1] war ein bekannter persischer Kalligraph und erlangte Berühmtheit durch seine kalligraphischen Arbeiten am Tāj Maḥal, wofür ihm vom Schah Jahan der Titel des Amanat Khan ob seiner „blendenden Virtuosität“ verliehen wurde.[2] Als Erinnerung an seine Arbeiten findet sich an der Basis der inneren Kuppel in der Nähe der Koranverse die Inschrift „Geschrieben vom unbedeutenden Wesen Amanat Khan Shirazi“.[3]

Sein Vater Qāsim Shīrāzī und sein Bruder Shukr Allāh waren ebenfalls Kalligraphen.

Einzelnachweise

  1. Alizadeh, Mahbanoo; Zand, Roxane. "ʿAbd al-Ḥaqq Amānat Khān." Encyclopaedia Islamica. Editors-in-Chief: Wilferd Madelung and Farhad Daftary. Brill Online, 2013
  2. Tillotson, G. H. R.: Taj Mahal, London: Profile, 2008, S. 83, ISBN 978-1-86197-890-5
  3. PBS online (Aufgerufen am 3. September 2013)


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel ʿAbd al-Ḥaqq Amānat Khān aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Supermohi. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 110 Artikel (davon 2 in Jewiki angelegt und 108 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.