Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abbreviationes

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abbreviationes ist eine elektronische Datenbank der mittelalterlichen lateinischen Abkürzungen. Das Projekt wurde von Olaf Pluta an der Ruhr-Universität Bochum programmiert und 1993 mit dem Deutsch-Österreichischen Hochschul-Software-Preis ausgezeichnet. Ursprünglich für Apple-Macintosh-Computer entwickelt, kann die Datenbank kostenpflichtig über das Internet benutzt werden. Abbreviationes ist neben Cappellis Lexicon Abbreviaturarum ein wichtiges Hilfsmittel der Paläographie und wird von zahlreichen Forschungsinstituten und Universitäten eingesetzt.[1]

Siehe auch

Belege

  1. Online-Benutzer von Abbreviationes

Literatur

  • Olaf Pluta: Abbreviationes™: A Database of Medieval Latin Abbreviations. In: Klaus van Eickels, Ruth Weichselbaumer und Ingrid Bennewitz (Hrsg.): Mediaevistik und Neue Medien. Thorbecke, Ostfildern, 2004, S. 183–189, ISBN 3-7995-0321-8.

Die für Anfänger wichtigsten lateinischen Abkürzungen sind abgebildet bei

  • Udo Kindermann, Einführung in die lateinische Literatur des mittelalterlichen Europa, Turnhout 1998; S. 154–163.

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Abbreviationes aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.