Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abbo

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Den männlichen Vornamen Abbo (Kurzform von Namen die mit „Adal“ gebildet werden, meist von Adalbert) tragen folgende Personen:

  • Abbo von Auxerre († 860), katholischer Heiliger
  • Abbo von Fleury (auch Abbo von Orléans; * 940 oder 945, † 1004), Heiliger, Benediktinermönch und Mathematiker
  • Abbo von St. Germain († 921), Benediktinermönch und Dichter
  • Abbo I. (Goericus) († 643? in Metz), heiliger, Bischof von Metz, Fest am 19. September
  • Abbo II. (auch: Albo II.; † 707), von 697 bis 707 Bischof von Metz
  • Abbo von der Provence († nach 739), Stifter (726) des Klosters Novalesa
  • Abbo († kurz nach 897), Bischof von Maguelone
  • Abbo († um 883), Bischof von Nevers
  • Abbo († vor 999), Bischof von Saintes
  • Abbo († vor 876), Bischof von Saint-Jean-de-Maurienne
  • Abbo († 937), Bischof von Soissons
  • Abbo († 716), Bischof von Verdun
  • Abbo von Limoges, merowingischer Goldschmied und Münzmeister des 6./7. Jahrhunderts

Siehe auch:

 Wiktionary: Abbo – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.