Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abaya

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt das Kleidungsstück. Zu weiteren Bedeutungen siehe Abaya (Begriffsklärung).

Die Abaya (arabisch ‏عباية‎, DMG ʿabāya, auch Abaja) oder Aba'a (‏عباءة‎, DMG ʿabāʾa, auch Aba) ist ein traditionelles islamisches Kleidungsstück. Es ist ein meist schwarzes mantelartiges Übergewand aus Schafwolle oder Kamelhaar, das vom Hals bis zu den Füßen reicht. Das Material und das Muster können Zeichen für den sozialen Status und die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Stamm sein.

In Saudi-Arabien ist eine Abaya für Frauen in der Öffentlichkeit als Mindeststandard der Verhüllung zwingend vorgeschrieben.

Siehe auch

Datei:Abayapair.jpg
Zwei Frauen mit Abaya und Niqāb.

Weblinks

Wikisource Wikisource: Aba – Artikel der 4. Auflage von Meyers Konversations-Lexikon


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Abaya aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.