Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

8. November

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 8. November ist der 312. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 313. in Schaltjahren), somit bleiben 53 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Oktober · November · Dezember

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

Datei:Conquest mexico 1519 21.jpg
1519: Cortez' Eroberungszug durch Mexiko
Datei:Stockholm Bloodbath.jpg
1520: Stockholmer Blutbad
Datei:Battle of White Mountain.jpg
1620: Die Schlacht am Weißen Berg
Datei:1. Herzog v. Terceira.jpg
1832: Der erste Herzog von Terceira
Datei:ElectoralCollege1892-Large.png
Präsidentschaftswahl in den USA 1892
Datei:ElectoralCollege1932-Large.png
Wahlmännerverteilung 1932
Datei:Torch-troops hit the beaches.jpg
1942: Landungstruppen der Operation Torch
Datei:Jfk2.jpg
1960: John F. Kennedy
Datei:ElectoralCollege1960-Large.png
1960: US-Präsidentschaftswahl
Datei:Georgebush.jpeg
1988: George Bush
Datei:Bush and Rumsfeld shakes hands, November 8, 2006.jpg
2006: George W. Bush verabschiedet Donald Rumsfeld

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

Kultur

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

Gestorben

Vor dem 20. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 8. November – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel 8. November aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.