Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

6500 v. d. Z.

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • ab 6500 v. d. Z.: Ende der letzten Eiszeit, als die polare Eiskappe fast ganz Europa bedeckte. Während dieser langen Periode gab der Mensch allmählich seine alte Lebensweise als Jäger und Sammler auf und entwickelte Techniken der Nahrungsmittelproduktion. Es wurden mehr und mehr Menschen in Bauerndörfern sesshaft, wo immer Klima und Bodenbeschaffenheit günstig waren. Ein grosser Teil des Landes war damals mit Wald bedeckt, das Klima war wohl milder als heute, und Wasser gab es überreichlich.
  • Ungefähr in diesem Zeitraum: Errichtung der sumerischen Hauptstadt Eridu



Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.681 Artikel (davon 1.552 in Jewiki angelegt und 1.129 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.