Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

624

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 6. Jahrhundert | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert |
| 590er | 600er | 610er | 620er | 630er | 640er | 650er |
◄◄ | | 620 | 621 | 622 | 623 | 624     | 627 | 628 | | ►►

Ereignisse

  • 624: Nachdem Mohammed von Mekka nach Yathrib (Medina) ausgewandert war, bildete er dort zusammen mit drei ortsansässigen Judenstämmen ein vertragliches Schutzbündnis, die Umma (Gemeinde Gottes). Mit ihnen gemeinsam besiegte er seine Gegner in der Schlacht von Badr 624. Danach verbreitete er den neuen Glauben des Islam und hoffte, auch die Juden würden ihn als Gottes Propheten anerkennen. Dies blieb aus; zudem warf ihm einer der Judenstämme vor, die Bibel zu verfälschen. Daraufhin kündigte er den Vertrag auf und vertrieb zwei der Judenstämme aus Medina; den dritten, die Banu Quraiza, liess er ausrotten.

624 in Wikipedia