Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

546 v. d. Z.

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • Ca. 546 v. d. Z.: eroberte Kyros das kleinasiatische Lydien des sagenhaft reichen Königs Krösus und nahm dessen Hauptstadt Sardis ein. Offenbar behandelte er den besiegten Herrscher mit viel Takt und Achtung und machte seinem Ruf als überaus grossherziger Sieger alle Ehre. Danach wandte er sich den griechischen Städten Joniens (der Küstenregion von Kleinasien) zu, von denen viele sich kampflos unterwarfen. Aus diesen Städten kamen die meisten jener Künstler und Handwerker, welche die Monumentalbauten in persischen Zentren wie Pasargadai und, später, Persepolis schufen.


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.680 Artikel (davon 1.552 in Jewiki angelegt und 1.128 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.