Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

2360 v. d. Z.

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • etwa 2360 v. d. Z.: Mesopotamien: Sargon von Akkad (auch: Akkade), vereinigte die semitischen Nomadenstämme und besiegte die Sumerer; errichtete in der Folge ein grosses sumerisch-akkadisches Reich, im Osten bis über den Persischen Golf hinaus, im Westen bis zum Mittelmeer; das Reich bestand ca. 200 Jahre, dann fielen aus dem Osten die Elamiter, aus dem Westen die semitischen Amoriter (Vorfahren Abrahams und der späteren Hebräer) ein