Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

187 v. d. Z.

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • 187 v. d. Z. bis 175 v. d. Z.: Seleukos IV. Philopator, Seleukide. Antiochus wurde 187 v. d. Z. getötet, als er einen Tempel in Elam plünderte, um mit der Beute die Römer auszuzahlen. Sein Nachfolger Seleukos IV. plante einen ähnlichen Anschlag auf die Tempelschätze von Jerusalem, der aber misslang. Es ist nur allzu verständlich, wenn in jener Zeit der jüdische Widerstand gegen die Seleukiden wuchs und mehr und mehr eine nationalistische Befreiungsbewegung Gestalt annahm.