Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1859

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1820er | 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er |
◄◄ | | 1855 | 1856 | 1857 | 1858 | 1859 | 1860 | 1861 | 1862 | 1863 | | ►►

Ereignisse

  • 15.12.1859-14.4.1917: Ludwig Lazarus Zamenhof (Ludwik Lazar Zamenhof / Ludwik Lejzer Zamenhof), geb. als Eliezer Levi Samenhof in Bialystok, gest. in Warschau, Augenarzt in Warschau, Erfinder der Welthilfssprache Esperanto (1887), heute in allen Ländern verbreitet, in vielen Ländern Wahlfach im Unterricht, zahlreiche Zeitschriften; Zamenhof, zunächst Zionist, glaubte, dass die Idee einer jüdischen Heimstätte in Palästina nicht zu verwirklichen sei; die Lösung des jüdischen Problems lag seiner Meinung nach stattdessen in einer Auflösung der Nationen und ihrer Vereinheitlichung in einer für alle gemeinsamen Welt; der erste Schritt dahin musste eine gemeinsame Weltsprache sein; es folgten auch Versuche, eine einheitliche Weltreligion zu entwickeln (bei der Hillel eine wichtige Rolle spielen sollte)
  • 1859-1934: Heinrich Steiner (Heinrich Elchanan York-Steiner), österreichischer Schriftsteller und Journalist, Herausgeber der „Wiener Mode“, Zionist, einer der ersten und treuesten Anhänger Herzls

Bücher

Zeitungen und Zeitschriften

1859 in Wikipedia