Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

1350 v. d. Z.

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ereignisse

  • ab etwa 1350 v. d. Z.: Amarna (Tell el-Amarna), Ruinenstätte am Nil, neuzeitlicher Fundort von Keilschrift-Brieftafeln, die die Geschichte des vorisraelitischen Kanaan beleuchten; dort erste gesicherte Erwähnung Jerusalems (Uruschalim; hetitischer Name?)
  • 1350 v. d. Z. bis etwa 1334 v. d. Z.: In Ägypten regiert Pharao Amenhotep/Amenophis IV., der sich selbst in Echnaton umbenannte. Er erbaute eine neue Hauptstadt namens Achet-Aton – „Lichtort des Aton“ – die heute auch unter dem Namen Tell el Amarna bekannt ist.