Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

11. April

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 11. April ist der 101. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 102. in Schaltjahren), somit verbleiben 264 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
März · April · Mai

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1241: Schlacht bei Muhi
1499: Die Schlacht im Schwaderloh
1713: Europa nach dem Frieden von Utrecht
1822: Massaker von Chios
1945: Gefangene im KZ Buchenwald
1968: Gedenktafel für Rudi Dutschke

Wirtschaft

1966: Triebwagen der Herkulesbahn

Wissenschaft und Technik

1779: Messier 60
1970: Die Astronauten von Apollo 13

Kultur

1833: Nestroys Der böse Geist Lumpazivagabundus
1936: Rodgers und Hart
1983: Ben Kingsley

Gesellschaft

1912: Der Verlauf der Jungfernfahrt der Titanic

Religion

1079: Der Heilige Stanislaus

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 18. Jahrhundert

1357: Johann I. von Portugal

18. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

Gestorben

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

  • Kirchliche Gedenktage
    • Hl. Guthlac, angelsächsischer Adeliger, Einsiedler und Schutzpatron (katholisch)
    • Hl. Stanislaus von Krakau, polnischer Adeliger, Märtyrer und Bischof (katholisch (nicht in Polen))

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.

Einzelnachweise



 Commons: 11. April – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Gaston de Foix (Nemours)