Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1092

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert |
| 1060er | 1070er | 1080er | 1090er | 1100er | 1110er | 1120er |
◄◄ | | 1088 | 1089 | 1090 | 1091 | 1092 | 1093 | 1094 | 1095 | 1096 | | ►►

Ereignisse

  • Um 1092- Jan. 1167: Abraham ibn Esra / Abraham Ibn Esra (Abraham ben Meir ibn Esra = RaBa, auch Abraham Ben Ezra, Aben Esra, Avenesra oder Ebenesra), klassischer, der Allegorie abgeneigter Bibelexeget (sein Pentateuchkommentar allen Rabbinerbibeln beigedruckt, z. B. von Daniel Bomberg, Johann Buxtorf u. a.) in Spanien und Italien, zumeist auf der Wanderschaft; Grammatiker, (Religions-) Philosoph (neuplatonisch orientiertes Weltbild), Mathematiker, Astrologe, liturgischer und weltlicher Dichter, einer der bedeutendsten jüdischen Gelehrten des Mittelalters, Vermittler zum christlichen Europa

1092 in Wikipedia