Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

1060

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 10. Jahrhundert | 11. Jahrhundert | 12. Jahrhundert |
| 1030er | 1040er | 1050er | 1060er | 1070er | 1080er | 1090er |
◄◄ | | 1056 | 1057 | 1058 | 1059 | 1060 | 1061     | 1064   | ►►

Ereignisse

  • Ca. 1060-1110: Petrus Alfonsi / Petrus von Toledo (geb. als Mose Sefardi), lebte ca. 1060-1110, Apostat in Spanien, Arzt (Leibarzt von König Alfons I. von Aragón), verfasste u. a. die berühmte "Disciplina clericalis" (ca. 1115), Fabeln, Legenden und Exempel; er war zunächst Rabbiner und nahm nach seiner Taufe im Jahr 1106 den christlichen Namen Petrus Alfonsi an; er war auch an einer Übersetzung des Korans ins Lateinische beteiligt; nennenswert noch sein "Dialogus", ein fiktives Gespräch zwischen einem Christen und einem Juden, das sich mit dem Verhältnis der beiden Religionen befasst und dabei gegen den Talmud argumentiert

1060 in Wikipedia



Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.637 Artikel (davon 1.497 in Jewiki angelegt und 1.140 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.